Seminar Auffrischungslehrgang der Sachkunde nach TRGS 519, Anlage 4C am 04.03.2024

Jan 5, 2024 | Seminare

Aus dem Verband

Infobriefe

Seminar Auffrischungslehrgang der Sachkunde nach TRGS 519, Anlage 4C

Wir freuen uns, Sie zu unserem eintägigen Seminar am 04. März 2024 im Dachdecker-Verband Nordrhein, Graf-Recke-Straße 43, 40239 Düsseldorf, einzuladen. Das Seminar, geleitet von erfahrenen Dozenten der BG BAU, bietet umfassende Einblicke in den sicheren Umgang mit Asbest und relevante gesetzliche Vorschriften.

Das Seminarprogramm umfasst:

  • Einführung in Asbestprodukte und ihre Verwendung: Ein Überblick über die verschiedenen Arten von Asbestprodukten und deren historische sowie aktuelle Verwendung.
  • Gesundheitsgefahren und Berufskrankheiten: Erörterung der durch Asbest verursachten Gesundheitsrisiken und anerkannten Berufskrankheiten.
  • Aktuelles aus dem Vorschriften- und Regelwerk: Ein tiefer Einblick in relevante Gesetze und Verordnungen, einschließlich des Chemikaliengesetzes, der Gefahrstoffverordnung, der TRGS 519 und der Chemikaliensanktionsverordnung.
  • Organisatorische und vorbereitende Maßnahmen: Wichtige Informationen zu Anzeige, arbeitsmedizinischer Vorsorge, Betriebsanweisung, Unterweisung und Arbeitsplanung.
  • Persönliche Schutzausrüstungen: Auswahl und korrekter Einsatz von persönlicher Schutzausrüstung bei Arbeiten mit Asbest.
  • Baustelleneinrichtung und Arbeitsverfahren: Praktische Anleitungen zur sicheren Einrichtung von Baustellen und Durchführung von Arbeitsverfahren, einschließlich Hinweisen zur Entsorgung von Asbest.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt, um eine intensive und interaktive Lernatmosphäre zu gewährleisten. Die Seminarkosten betragen 230,00 € zuzüglich MwSt. für Mitglieder des Fördervereins und 330,00 € zuzüglich MwSt. für Nichtmitglieder. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnahmegebühr vor Kursbeginn überwiesen sein muss. Beachten Sie bitte unsere Stornierungsbedingungen: Bei Absagen 8 Werktage vor dem Veranstaltungstermin wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 50 % des Rechnungsbetrages zzgl. MwSt. erhoben. Stornierungen, die später als 3 Werktage vor Seminarbeginn eingehen, führen zur Fälligkeit des Gesamtbetrages.

Schlag gegen Dach-Haie

Schlag gegen Dach-Haie

Betrug und Veruntreuung: Erfolgreicher Schlag gegen illegale „fliegende Dachdecker“ In einer großangelegten Aktion haben Staatsanwaltschaft und Zoll Osnabrück in Zusammenarbeit mit hunderten Zoll- und Polizeibeamten ein mutmaßlich illegales bundesweites Firmennetzwerk...

Newsletter Juni 2024

Newsletter Juni 2024

Wichtige Ankündigung: Terminverschiebung für den Landesverbandstag 2024 Aufgrund unvorhergesehener Umstände muss der ursprünglich geplante Termin für den Landesverbandstag 2024 des Dachdecker Verbands Nordrhein verschoben werden. Der neue Termin für das "Oktoberfest...

Markus Klamann Digitalisierungs-Berater

Endlich Energiewende